jump to navigation

Wochenrückblick 09.04. – 14.03.2009 14. März 2009

Posted by sikk in Wochenrückblick.
Tags: , , , , , , ,
trackback

Ich habe wieder ein paar Sachen gesammelt, die mir wichtig oder interessant erschienen. Einfach nur als Überblick der vergangenen Woche. Diese Liste ist natürlich rein subjektiv und mit Sicherheit nicht vollständig. Es soll nur eine Information sein für die, die nicht ständig im Web surfen.


09.03.09 Wolfram Alpha

Stephen Wolfram ist der Kopf hinter DER mathematisch-wissenschaftlichen Software ‚Mathematica‘. Nun hat er eine neuartige Suchmaschine entwickelt, deren Algorithmen noch schlauer sein sollen als alles andere. Daher wird Wolfram Alpha auch als Google-Killer gehandelt.
http://rivva.de/about/http://blog.wolfram.com/2009/03/05/wolframalpha-is-coming/
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,612268,00.html


09.03.09 Annalist

Anne berichtet: Britische Polizei sammelt Daten über tausende AktivistInnen und JournalistInnen.
http://annalist.noblogs.org/post/2009/03/09/britische-polizei-sammelt-daten-ber-tausende-aktivistinnen-und-journalistinnen


10.03.09 GEZ

Adam Riese ist zwar schon seit Jahrhunderten tot, das entbindet ihn jedoch nicht von der Pflicht, seine Rundfunkgebühren zu entrichten…
http://www.n-tv.de/1117687.html


11.03.09 Schäuble

Schäuble legt sich mit Karlsruher Richtern an. Artikel und dazu passende Blogs:
http://rivva.de/about/http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,612560,00.html

Das komplette Interview, ein Gespräch zwischen Wolfgang Schäuble und Winfried Hassemer ist seit Freitag bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nachzulesen.
Wie viele Sicherheitsgesetze überlebt der Rechtsstaat?


11.03.09 Amok

Über den Amoklauf in Winnenden wird ausführlich berichtet, alle Zeitungen, Fernsehsender und Onlinemedien berichten ausführlich, möglicherweise zu ausführlich. Daher hier nur eine kleine Auswahl an lesenswerten Blogs zum Thema.

Nils Minkmar bloggt als Gast bei Stefan Niggemeier: „[…]In Wahrheit geht das nicht. Man kann nicht jedem seltsamen Teenager mit dem Amokpräventionskatalog begegnen. Man kann nicht jeden Ballerspieler und Soziopathen unter Beobachtung halten.[…]“. http://www.stefan-niggemeier.de/blog/tag-der-trauer/

Björn Grau nähert sich der Sache von der psychologischen Seite, erzählt aus seiner eigenen Jugend, was ihm so in der Schule passiert ist und wie er damit umgegangen ist. http://www.graubrotblog.de/2009/03/14/unfassbar/

Hanno Zulla wirft einen Blick auf die mediale Berichterstattung: http://www.hanno.de/blog/2009/guten-abend-meine-damen-und-herren-sie-sehen-die-abendnachrichten/


Irgendwie ist mir nach dieser Sache nichts nennenswertes mehr aufgefallen, daher belasse ich es erstmal dabei.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: