jump to navigation

Piraten zur Wahl in Hessen, Teil 1 31. Juli 2009

Posted by sikk in BTK09.
Tags: , ,
trackback

Es ist mal wieder soweit, die Piratenpartei steht bei einer Wahl zur Selbigen. Das tut sie nicht zum ersten Mal, wir Hessen sind nun schon zum vierten Mal wählbar.Vielleicht ein guter Zeitpunkt, die letzten Wahlen Revue passieren zu lassen:

Landtagswahl Hessen 2008:

Zum ersten Mal war das die Landtagswahl in Hessen 2008. Der hessische Landesverband war der erste überhaupt zu einer Wahl zugelassene. Entsprechend aufgeregt waren wir natürlich.

Ich weiss noch, wie ich damals als Frischling in der hessischen Vorstandssitzung gesessen habe und wir haben darüber diskutiert, ob wir an der Wahl teilnehmen sollten oder nicht. ‚Zu früh, wir sind noch nicht soweit‘ meinten die einen, ‚was haben wir schon zu verlieren‘ meinten die anderen. Für mich den Ausschlag gab Thorsten, damals noch stellvertretender Vorsitzender, als er sinngemäß folgendes sagte: „Leute, wir sind eine Partei. Demnächst sind Wahlen. Was machen Parteien, wenn Wahlen sind? Sie lassen sich wählen! Das ist es was Parteien tun, das sollten wir auch tun.“

Recht hatte er, so war der Rest schnell beschlossen: Ein Parteitag war sowieso bereits in Planung, die Aufstellung der Landesliste war nur noch ein weiterer Punkt auf der Agenda. Ein paar Leute haben sich noch schlau gemacht, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

Auf der Landesliste sollten möglichst viele Leute stehen, immerhin sollte es nicht so aussehen, als ob die Piraten nur ein paar Hansel hätten, die hinter der Partei stehen, also habe auch ich mich beworben und kam überraschenderweise auf Platz 4 von 7 Kandidaten (wenn ich mich nicht irre). Anders als in anderen Parteien wissen die Listenkandidaten nicht vorher, auf welchem Platz sie landen…

Nun mussten Unterstützerunterschriften gesammelt werden. Ach, wenn nur jeder 20 Stück sammelt, schaffen wir das locker, rechneten wir uns das schön und entsprechend ließen wir es anfangs schleifen. Nachdem wir aber Infostände veranstaltet haben, bei denen nur eine Ausbeute von unter 20 Unterschriften zustande kamen, merkten wir, dass das wohl doch nicht so einfach werden würde…

Gegen Ende der Abgabezeit wurde es zunehmend hektisch auf der Mailingliste und auch auf den Treffen, wir haben teilweise mehrere Städte gleichzeitig ‚Informiert‘ und unsere Vorgehensweise ständig optimiert. Zwei Wochen vor Schluss dachte ich nicht mehr, dass wir das hinkriegen. Herausgerissen hat uns am Ende jedoch das Internet: Da wir das Formular auf der Webseite platziert hatten, konnte es jeder herunterladen, ausdrucken und uns wieder per Post zu senden. Und was soll ich sagen: Das Postfach wurde immer schneller gefüllt, je weiter sich unsere lage herumgesprochen hat und am Ende hatten wir die benötigte Anzahl zusammen. Nicht ohne am Abgabetag noch letzte Unterschriften beglaubigen zu lassen, versteht sich :-)

Das Ergebnis ist glaube ich bekannt: Die Piraten bekamen 0,254 (offiziell 0,3) Prozent und wir waren glücklich darüber.

Für die anderen lief es nicht so doll: Herr Koch Anführer der CDU , hat massiv Wählerstimmen eingebüsst, weil er mal wieder so einen rechten Wahlkampf geführt hat, dass seine Wähler mit wehenden Fahnen zur FDP gerannt sind, durfte sich aber trotzdem Wahlsieger nennen, weil er nämlich mit 0,1 Prozentpünktchen vor Ypsilanti lag, die sich selbst als Wahlsiegerin gefeiert hat, weil sie ja ordentlich Stimmen eingeheimst hat.

Ergebnis der Wahlen (siehe Zeile zwei der Aufstellung) – Die historischen Werte sind echt interessant.

…Teil 2 folgt in Kürze.

Advertisements

Kommentare»

1. Piraten zur Wahl in Hessen, Teil 2 (Landtagswahl 09) « Sikks Weblog - 1. August 2009

[…] Teil 2 (Landtagswahl 09) 1. August 2009 Posted by sikk in PiratenPartei. trackback Teil 2: (Zurück zu Teil 1) Landtagswahl Hessen […]

2. Jürgen - 13. August 2009

Ahoi

Bei der BTW wird Hessen alle Rekorde schlagen.

6 % Minimum


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: