jump to navigation

Tagesrückblick 16.09.2009 17. September 2009

Posted by sikk in Tagesrückblick.
Tags: , , , , , , , , ,
trackback

2009-09-16: Bürgerrechte
Freiwilliger Verzicht auf Bürgerrechte | Einzelmeinung
Einzelmeinungs garnicht so einzelne Meinung zu Bürgerrechten und wie sich die Leute selbst die Schere im Kopf ansetzen und dass diese sich selbst zensierenden Bürger eigentlich keine Bürger sondern eher Untertanen sind wie sie sich die Oberen(TM) nicht besser wünschen können und daher Möglichkeiten nutzen, die Grundrechte nicht explizit sondern eher implizit durch prügelnde Polizisten und Androhungen von Hausdurchsuchungen beschneiden klingt erstmal ein bisschen nach Verschwörungstheorie wird aber durch Lesen des Blogeintrags klarer als ich es in diesem verflucht langen Bandwurmsatz jemals erklären könnte ohne mich in Widersprüche zu verstricken. ;-)


2009-09-16: JungeFreiheit
Mit Schmuddelkindern spricht man nicht « a Pirate’s World
Sehr gute Antwort Jens Seipenbuschs auf die Vorwürfe gegen Andreas Popp.


2009-09-16: KiPo Video
heise online – 16.09.09 – BKA-Panne stellt Instrument der Videofahndung in Frage
Unglaublich, wie das BKA arbeitet: Der seit gestern per Video gesuchte Kinderscänder hat sich gestellt, war aber nicht nötig, weil er bereits 1994 für die ihm vorgeworfenen Taten verurteilt wurde.


2009-09-16: Piratenpartei
gulli: Piratenpartei: Fordert neues Ministerium für Deutschland
Wie wäre es endlich mal mit einem Internetministerium? Wurde in diversen Blogs schon mehrmals angefragt, nun fordert die Piratenpartei ein „Ministerium für die Wissens- und Informationsgesellschaft“. Wenn wir gewählt werden haben wir die Möglichkeit ein solches einzufordern und warum soltle es nicht auch von einem Piraten als Internetminister besetzt werden? Es gibt keine Partei, die sich hier nützlicher einbringen könnte als die Piraten.


2009-09-16: Piraten
Warum Piraten keine Kritik vertragen – Nightwatch-Blog
Da kann ich dem Smombie nur zustimmen: Dadurch, dass wir Piraten nunmal keine Politprofis sind (was ich persönlich auch als Vorteil empfinde), perlt die nicht immer berechtigte Kritik an uns nicht einfach ab und manch einer lässt sich dann zu voreiligen Antworten hinreißen.


2009-09-16: Piraten
Wahlreporter: Bin ich Pirat? – Nachrichten Politik – bundestagswahl – wahlreporter – WELT ONLINE
Die Welt sieht uns dank fehlender Alternativen eher als Protestwahl. Das ist etwas schade, weil wir das ja nicht zum Spaß machen.
Andererseits ist der erste Kommentar nicht zu schlagen: „Ich bin 81 Jahre alt und würde mir wünschen, dass alle Jung- und Erstwähler die PIRATEN wählen und ihre Kandidaten in den Bundestag einzögen. Dann würde die müde, alte Frührentner Versammlung einmal richtig aufgemischt.“


2009-09-16: Polizei
Unterbesetzte Polizei im Einsatz: „Manchmal ist es die Hölle“ – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Panorama
Krasser Bericht im Spiegel über die Arbeitsbedingungen der Polizei in einer hessischen Stadt. Bevor wir alle Polizisten als brutal über einen Kamm scheren, sollten wir uns auch mal sowas durchlesen, um die relationen wieder zu sehen (was die Berliner Geschichte nicht verharmlosen soll).


2009-09-16: Wahlkampf FreieWähler
Freie Wähler empfehlen Änderhaken « Pinguinmaedchen
Die Freien Wähler treten selbst nicht zur Bundestagswahl an, weil sie sich mehr in der Kommunalpolitik sehen. Deswegen haben sie sich mal umgeschaut, welche der antretenden Parteien sie ihren immerhin 250.000 Mitgliedern empfehlen können. Die Antwort sind die Piraten, mit denen man einige grundlegende Ziele teilt. Als da wären: Transparenz, mehr Mitspracherecht junger Bürger und auch die Freiheit der Internetnutzung. Abgelehnt werden dagegen Studiengebühren, Lobbyismus, Onlinedurchsuchungen und Zensur. Die Empfehlung für die Piraten liegt auf der Hand.


2009-09-16: Wahlkampf
Liebe Nichtwähler, | PIRATEN live!
Sehr coole Idee: Während die Grünen Briefe an Ihre Wähler schreiben, gibt es bei den Piraten schon einen Brief an die größte politische Kraft im Lande: Die Nichtwähler!


2009-09-16: Wahlkampf
stoppit
Ach ja, ganz wichtig: Da gibts ein ganz nettes Onlinespiel… ;-)


2009-09-16: Wahlkampf
Wahlreporter: Das dritte Auge der Angela Merkel – Nachrichten Politik – bundestagswahl – wahlreporter – Elisabeth-Hollik – WELT ONLINE
Unerwartete Schützenhilfe der Welt in unserem Wahlkampf: Ein Bericht über Merkel und Dinosaurier entpuppt sich im letzten Absatz als Piratenparteiwerbung: „Nun, lassen sich die Bedenken, die die Piratenpartei gegen die extensive Überwachung und deren Angebot, Probleme, die sich im Zusammenhang mit IT für jeden Bürger ergeben, ernsthaft in Angriff zu nehmen, wirklich ignorieren? Bei allem Respekt vor Merkel sollten Wähler, die an der Wahrung ihrer Rechte im Zeitalter von Hightech interessiert sind, am 27. September die Chance, dieser jungen und innovativen Partei die Stimme zu geben, nicht übersehen.“


2009-09-16: Zensur
Internet-Law: Die falschen Propheten der Mediendemokratie
RA Stadler vom AK Zensur über den letzten Auftritt von der Leyens im ZDF Wahlforum.

Advertisements

Kommentare»

1. Piratenpartei-News (piratennews) 's status on Thursday, 17-Sep-09 00:25:43 UTC - Identi.ca - 17. September 2009

[…] Tagesrückblick 16.09.2009 « Sikks Weblog a few seconds ago from api […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: