jump to navigation

Tagesrückblick 30.09.2009 1. Oktober 2009

Posted by sikk in Tagesrückblick.
Tags: , , , , , , ,
trackback

2009-09-29: Wahlbetrug
Lokales: Vermisste Stimmen für die Piraten aufgetaucht – Nachrichten und Meldungen Westfälischer Anzeiger
In Rhynern hat man garnicht betrogen, man hat sich nur verzählt. 12 Stimmen hat man nun den Grünen wieder abgezogen und den Piraten zugesprochen, nachdem man sich die Wahlzettel nochmal zur Brust genommen hat.


2009-09-30: Amok esports
Was mir wirklich Angst macht – „Expertenkreis Amok“ fordert Spielverbot und Internetsperren – Golem.de-Forum
Nun gibt es sogar einen Expertenkreis Amok, der sich des Falls Winnenden annimmt. Die Schlussfolgerungen sind denkbar naiv: Reduzierung des Waffenbestandes in Schützenvereinen, Waffenbesitzer zur frewilligen Abgabe animieren und natürlich auch: realistische, tötungsähnliche Spiele verbieten.
Der Nutzer ‚Gehtso‘ schreibt zusammen, was im Bericht von Golem fehlt.


2009-09-30: Musikpiraten
Free! Music! * | musik.klarmachen-zum-aendern.de
Veranstaltungshinweis für alle im Einzugsbereich Wiesbaden und auch darüber hinaus an alle Interessierten: Am Samstag, dem 03. Oktober findet die Party zum Free! Music! Contest! statt. Und zwar in der Kreativfabrik (Nähe Hauptbahnhof/ Schlachthof) in Wiesbaden.


2009-09-30: Petition
Stemke Blogt: Werden ePetitionen zensiert?
Der Stemke hat probleme mit dem Petitionsausschuss, weil er eine ePetition einreichen wollte, die aber nun aus unerfindlichen Gründen nicht veröffentlicht wird. Er hat nachgehakt, jedoch noch ohne befriedigende Antwort.
Übrigens scheint es auch so zu sein, dass man bei bereits laufenden ePetitionen für weitere ePetitionen gesperrt werden kann.


2009-09-30: Transparenz
Offenlegung von Nebeneinkünften: Schily scheitert vor Bundesverwaltungsgericht – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Politik
Bisher hat sich Otto Schily, bekannt aus zahlreichen Überwachungsgesetzen noch vor Schäuble immer geweigert, seine Nebeneinkünft offen zu legen. Nun muss er doch.


2009-09-30: Wahlergebnis
Piratenpartei: Zum Wahlergebnis – Feder & Herd
Tolle Nachbearbeitung des Wahlkampfs von Mela, die hier nochmal aufzählt, was wir nächstes Mal besser machen können und gegen welche Widerstände wir kämpfen mussten und auch immer noch müssen.


2009-09-30: Zensur
heise online – 30.09.09 – Europarat: Provider sollen für Internet-Inhalte geradestehen
Der Einfachheit halber zitiere ich mal komplett fefe (http://blog.fefe.de/?ts=b43dfd86):
„Es ist schockierend, was für eine Inkompentenz und Dummheit bei Parlamentariern vorherrscht. Heute: Europarat fordert, ISPs für illegale Inhalte im Internet stärker in die Verantwortung zu nehmen. Die sind ja so endzeit-bekloppt, da gibt es schon gar keine Worte mehr für. Hauptsache jemand anderes ist Schuld. Ich finde ja, wir müssen ab jetzt Parlamentarier für Straftaten zur Verantwortung ziehen, die auf der Straße begangen werden. Denn die Straßen sind vom Staat gebaut worden, repräsentiert von den Parlamentariern. Ab jetzt, wenn jemand überfallen wird, und man den Täter nicht findet, oder es länger als 10 Minuten dauern würde, den Täter zu finden, dann wird einfach ein Parlamentarier ausgelost und der haftet dann. “


2009-09-30: Zensur
Sperre von freien DNS-Servern: So umgeht man die Blockade – Seite 1 von 6 – Praxis – Security – ZDNet.de
Die German Privacy Foundation hat herausgefunden, dass Vodafone bereits seit Juli 2009 allen Traffic auf den TCP- und UDP-Ports Port 53 zu seinen eigenen in Kürze zensierten DNS-Servern umleitet.
Damit sollen offensichtlich die kommenden Internetzuganggssperren, umgesetzt werden, weil man statt der normalen DNS-Server einfach andere eintragen und nutzen kann.
Die Umleitungen sind bisher nur im UMTS-Netz aktiv, weitere Netze werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit folgen. Wie man damit umgeht, wird hier erklärt.

Advertisements

Kommentare»

1. Piratenpartei-News (piratennews) 's status on Thursday, 01-Oct-09 00:14:27 UTC - Identi.ca - 1. Oktober 2009

[…] Tagesrückblick 30.09.2009 « Sikks Weblog a few seconds ago from api […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: