jump to navigation

Tagesrückblick 02.10.2009 2. Oktober 2009

Posted by sikk in Tagesrückblick.
Tags: , , , , , , , , ,
trackback

2009-10-02: CCC Datenschutz
Datenspuren 2009: Programm Samstag
Der CCC in Dresden hält dieses Wochenende wieder das Symposium Datenspuren ab. Diesmal unter dem Motto „Hands off – Privacy on“. Das Programm sieht schon mal vielversprechend aus.


2009-10-02: CreativeCommons
Purefold: Blade Runner reloaded mittels CC-BY-SA – Creative Commons
Na, wer von Euch jungen Hüpfern kennt noch Blade Runner? Rund um diesen Kult ist nun die Fangemeinde aufgerufen, eigene Kurzgeschichten beizusteuern, die möglicherweise als kurzfilme unter CC-Lizenz verfilmt und veröffentlicht wird.


2009-10-02: Datenschutz EU
Kampagne: Hol dir deine Daten zurück! : netzpolitik.org
Gestern wurde eine Kampagne gestartet mit dem Titel „Hol dir deine Daten zurück!“, in der es darum geht, sich der ausufernden Datensammelwut der EU entgegenzustellen.
Diese möchte nämlich noch im Dezember ein Fünfjahresprogramm zur inneren Sicherheit verabschieden (Stockholmer Programm), in dem unter anderem sämtliche Datenbanken zusammengeführt werden sollen.
Der Vorgänger dieses Programms ist das Haager Programm und dem haben wir die Fingerabdrücke im elektronischen Reisepass und die Vorratsdatenspeicherung zu verdanken.
Unter den Unterstützern dieser Kampagne findet sich momentan noch nicht die Piratenpartei, ich hoffe, das ändert sich bald?


2009-10-02: Gema CreativeCommons
gulli: Die GEMA: oder wie man Kreative dazu bringt, auszuwandern!
Die Gema und Creative Commons sind wie Teufel und Weihwasser. Die Reihenfolge der Aufzählung passt sogar irgendwie.
Da die Gema das Monopol am Geldverdienen mit Musik besitzt, nimmt sie sich auch heraus, alle neuen Geschäftsmodelle, die möglicherweise ohne sie auskommen abzulehnen.
oder sogar Geschäftsmodelle, an denen sie sogar selbst mitverdienen könnte. So geschehen mit Björn M. Braun, der das Geschäftsmodell SellYourRights vertritt, bei der der Künstler Stücke auch per Creative Commons lizensieren und trotzdem an der digitalen Veröffentlichung mitverdienen kann.
Dieser muss nun einsehen, dass es sinnlos ist, sich an den vertretern der Gema aufzureiben und verlässt das Land gen Amerika, wo er sich (zu recht) eine bessere Zusammenarbeit erhofft.


2009-10-02: Internet Generationenkonflikt
Gesellschaft: Über das Lebensgefühl “Always-on” » netzwertig.com
Netzwertig erklärt hier mal kurz aber prägnant, wie es ist, wenn man „always on“ ist, also jederzeit das Internet nutzt, wenn man es braucht und nicht wie die Morgenzeitung mal liest und wieder weg legt.


2009-10-02: Polanski
Roman Polanski | Spreeblick
Johnny Haeusler hat sich mal über Roman Polanski informiert und einen nichtjuristischen aber moralischen Überblick gegeben, warum Polanski verhaftet wurde.
Gut recherchiert hat er, gut geschrieben hat er, und Recht hat er auch, wie ich finde.


2009-10-02: eSports Zensur
Von Selbstmördern, Büchern und (Nicht-)Verboten « Piratenleben
Was für ein grandioser Text, der sich mit Goethe befasst, mit angeblichen Selbstmorden und einer Zensur, um die Jugend zu schützen, um sich abschließend in einem gekonnten Bogen sogenannten Killerspielen zuzuwenden.

Kommentare»

1. Piratenpartei-News (piratennews) 's status on Friday, 02-Oct-09 22:44:22 UTC - Identi.ca - 3. Oktober 2009

[…] Tagesrückblick 02.10.2009 « Sikks Weblog a few seconds ago from api […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: