jump to navigation

Wochenrückblick 02.11.2009 – 07.11.2009 8. November 2009

Posted by sikk in Wochenrückblick.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
trackback

Hier wieder mein persönlich kommentierter Wochenrückblick über das, was uns Piraten angeht oder angehen könnte. Wie immer ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Relevanz :-)

Dieser Wochenrückblick wird wie immer auf der hessischen Webseite (http://www.piratenpartei-hessen.de/) und meinem Blog (https://sikk.wordpress.com) veröffentlicht.

Viel Spaß,

Sikk


2009-11-02: Überwachung
Schnüffeleien der Telekom – Spitzeleien bis nach Übersee – Unternehmen – sueddeutsche.de
Die Telekom Schüffelaffäre wird immer noch ausgewertet. Jetzt kam heraus, dass auch Klaus Bresser, der ehemalige Chefredaktuer des ZDF bespitzelt wurde und zwar weil ihn ein Freund aus USA anrief, der selbst bereits im Visir der Spitzel war.
Ganz nebenbei erfährt man auch noch, dass die beauftragte Detektei an Telefondaten aus dem Ausland herankam, was gewiss nicht leicht gewesen ist. Offensichtlich ist es aber doch so, dass man an alle Daten kommen kann, wenn man nur will (und es möglicherweise mit dem Datenschutz nicht so genau nimmt). Und je mehr Daten in irgendwelchen datenbanken gespeichert sind und je mehr Leute auf diese Daten Zugriff haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass diese Daten mißbraucht werden.

 


2009-11-03: Datenschutz
Zugriff auf 350.000 Rechnungen im Sparkasse-Shop : netzpolitik.org
Wieder ein neues Datenleck auf Netzpolitik.org. Diesmal hat es den Sparkassenshop erwischt, den man auf einfache Weise so manipulieren konnte, dass man Zugriff auf 350.000 Rechnungen hatte. Also Kundendaten und auch die gekaufte Produkte.

 


2009-11-03: Piratenpartei Münster
TP: „Regierungsfähige Opposition“
Wer sagt, dass die Piraten nicht regierungsfähig sind? Zumindest einer ist es seit heute: Der Münsteraner Ratsherr-Pirat Marco Langenfeld kann als Teil einer 6-Parteien-Opposition die Regierungskoalition überstimmen. Das ist zwar keine Koalition, aber in gewissen Sachfragen brauchen die nur zusammenzuhalten und können die Dinge in die richtige Richtung drehen.
Mal sehen, was dabei noch so rauskommt :-)

 


2009-11-03: Regierung
Die Bundeslügner (mehr Netto vom Brutto) ? « Des Schwachsinns fette Beute
Großartig, wie der Forenwanderer hier die Regierung aufs Korn nimmt, die Minister einzeln auf Ihre Untauglichkeit prüft und dabei gleich noch die Wahlversprechen als Lügen entlarvt.
Unterhaltsam zu lesen :-)

 


2009-11-03: Urheberrecht
Urheberrecht – “Freibier-Mentalität ist kein Maßstab“ – Computer – sueddeutsche.de
Die Süddeutsche hat Gerd Hansen interviewed. Der ist Jurist, befasst sich mit dem Urheberrecht und fragt sich, ob man tatsächlich z.B. Yogaübungen urheberrechtlich schützen lassen können sollte.
In diesem lesenswerten Intervie beschreibt er, wie man eine offene Kultur schaffen könnte, in der Urheber vergütet werden, kreatives Schaffen dritter jedoch nicht ausgebremst wird. Die digitale Revolution schafft hier möglichkeiten, an die das bestehende Urheberrecht dringend angepasst werden muss.

 


2009-11-03: Zensur Urheberrecht
heise online – Filmindustrie fordert Maßnahmen gegen Verlinkung illegaler Streaming-Seiten
Internetsperren gegen Streamingangebote sind die neueste Forderung der Filmindustrie, die zur Untermalung so seltsame Beispiele wie Autokennzeichen heranzieht und dynamische IP-Adressen mit Mietwagen vergleicht.
Außerdem sei die ‚Flatrate-Misere‘ ganz schlimm, weil da keine IP-Adressen gespeichert würden und überhaupt gäbe es im Internet gar keine echte Strafverfolgung.
Zumindest letzteres wurde ja nicht zuletzt durch Udo Vetter in dessen Lawblog.de widerlegt.
Weiterhin gibt es mittlerweile so einige Studien, die belegen, dass Filesharer mehr Geld ausgeben als andere. Gerade vor ein paar Tagen gab es dazu wieder was aus England zu lesen.
‚Der GVU-Vorstandsvorsitzende Christian Sommer schätzte indes den Anteil des illegalen Traffic am gesamten Internetverkehr auf etwa 50 Prozent.‘, so heise.de. Da halte ich mal gegen: Ich schätze, es sind nur 5%. Kann ja jeder kommen ;-)

 


2009-11-04: ACTA Presseschau
Anti-Piraterie-Abkommen ACTA | Asynchron
Zusammenfassung wichtiger Meldungen zum Thema ACTA.

 


2009-11-04: ACTA Urheberrecht
ACTA: USA machen Druck für „Three Strikes“ – futurezone.ORF.at
Da sind ein paar Informationen über das ACTA-Project geleakt, das schon seit ein paar Jahren hinter verschlossenen Türen ausgeheckt wird. Wenn nur ein Teil dessen durchgesetzt wird, können wir uns ein anderes Internet suchen…

 


2009-11-04: Bildung Uni_brennt
Linksammlung #unibrennt #unsereuni « Ralphs Piratenblog
Eine Revolution ist im Gange. begonnen hat sie vor einiger Zeit an der Wiener Uni, mehr als spontane Aktion, die aber an immer mehr Universitäten Unterstützung fand. Mittlerweile ist diese Bewegung auch in Deutschland angekommen, bei der Studierende die Studienbedingungen anprangern.
Eine Liste mit Links hat Ralph in seinem Blog zusammengestellt, ich denke, die wird auch aktuell gehalten.

 


2009-11-04: Datensammlung
Quelle will 8 Millionen Kundendaten verkaufen – Musterbrief für Widerruf » Kundendaten, Aber, Musterbrief, Verteilern, Warengruppe, Widerruf » myDealZ.de
Hier ist ein Musterschreiben für den Widerruf gegen die Weitergabe der Quelle-Kundendaten.

 


2009-11-04: Datensammlung
Datenschutz: Versandhaus Quelle verkauft seine Kundendaten – Nachrichten Wirtschaft – WELT ONLINE
Quelle macht den großen Ausverkauf. Aber nicht nur die Lager werden geleert, sondern auch die Kunden. Zumindest deren Daten, die das Unternehmen über die Jahre angesammelt hat. Herzlichen Glückwunsch. Einen Ruf hat das Unternehmen ja sowieso nicht mehr zu verlieren…

 


2009-11-04: Überwachung
Überwachung in Unternehmen: Auch der NDR lässt bluten – taz.de
Dass Daimler von potentiellen Mitarbeitern Blutproben verlangt hat letzte Woche der NDR aufgedeckt. Nun ist aufgeflogen, dass der NDR selbst Blutproben nimmt. Und wehe, es wagt jemand, darauf nicht einzugehen, dann wird er bald erfahren, dass man sich für jemand geeigneteren entschieden hat…
Die hohe Arbeitslosigkeit bringt die Leute dazu, Dinge zu tun, die sie nicht tun müssten und die Arbeitgeber nutzen das schamlos aus.

 


2009-11-06: ACTA
Internet-Zensur durch die Hintertür? – Arbeitskreis gegen Internet-Sperren und Zensur (AK Zensur)
Der AK Zensur hat ein paar nette Sätze zu den Themen ACTA und Internetzensur geschrieben.

 


2009-11-06: Hadopi EU
Kampf gegen Raubkopierer: EU will Bürger vor willkürlichen Internet-Sperren schützen – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Netzwelt
Schönes Beispiel für die Berichterstattung aus der EU: Während der Spiegel titelt, dass die EU die Bürger vor willkürlichen Internetsperren schützen will, steht bei heise.de etwas vom halbgaren Kompromiss zu Internetsperren (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Halbgarer-Kompromiss-zu-Internetsperren-auf-EU-Ebene-850985.html).
Beide haben wohl auf ihre Weise Recht, allerdings geht der Spiegel-Artikel nicht darauf ein, dass ja die Internetsperren weiterhin möglich sind. Nur die willkürlichen. Von einem Recht auf Internetzugang ist dort keine Rede. und so hat heise eigentlich rechter, wenn man darauf aufmerksam macht, dass das Gesetz eher noch ‚rechtliche Munition‘ für Einschränkungen der Internetnutzung liefert.
Übrigens hat dem Gesetz auch der bisher noch einzige Pirat im Parlament zugestimmt.

 


2009-11-06: Piratenpartei EU
Zweiter Pirat im EU-Parlament | Piratenpartei Deutschland
Um das nicht zu vergessen: Mit der Unterzeichnung des Lissabonn-Vertrages, um dessen Zustimmung es die damals noch schwarz-rote Regierung nicht für nötig hielt uns zu fragen, mit Inkrafttreten des Vertrages gibt es jetzt auch einen zweiten Platz im EU-Parlament für die Piraten zu besetzen.
Dies übernimmt ab 1. Dezember die zweitplatzierte auf der schwedischen Liste Amelia Andersdotter.

 


2009-11-07: ACTA
law blog» Archiv » ACTA – Three strikes, dann doch noch?
Noch ein schöner ACTA-Kommentar als Gastkommentar auf Lawblog.

 


2009-11-07: Patente
Wenn sich Mausklicks als Erfindungen verkleiden – dann ist Patentfasching! | ValiDOM’s Welt
Am 11.11. beratschlagt das Europäische Patentamt über Amazons Geschenkbestellungs-Patent. Wer Zeit hat, kann ja verkleidet kommen. Zumindest wird der FFII da sein und das Thema sehr genau verfolgen.

 


2009-11-07: Polizei CCC
CCC | Polizeieinsatz auf der Demo „Freiheit statt Angst“
Der CCC ist noch dabei, die Umstände der Prügelpolizisten im Nachgang der Freiheit statt Angste-Demo zu klären. Dazu haben sie noch ein paar Videos aufgetrieben und ein paar Aussagen zusammengestellt. Und bewertet.

 


2009-11-07: Urheberrecht
heise online – WIPO erörtert Kosten und Nutzen der „Piraterie“-Bekämpfung
Sogar die World Intellectual Property Organisation (WIPO) kommt teilweise zu dem Schluss, dass sich der Kampf gegen Piraterie nicht unbedingt lohnt. Ärmere Länder haben keinen echten Grund, in dieser Hinsicht tätig zu werden, Marken können durch Piraterie auch gestärkt werden und nicht zuletzt wären die Mittel, die zur Bekämpfung gebraucht werden, in sozialen Projekten besser aufgehoben.
Immerhin ist einer derjenigen, der sowas verlauten lässt der Chefökonom der WIPO. Wir werden sehen, ob man auf ihn hören wird…

 


2009-11-07: Wikipedia
Wikipedia: Die große Relevanz-Diskussion : netzpolitik.org
Am Donnerstag gab es eine Podiumsdiskussion zum Thema Relevanz-Diskussion in der Wikipedia. Eingeladen waren einige bekannte Namen. Mitgeschrieben und zusammengefasst hat dies alles simoncolumbus für Netzpolitik.org.
Lesenswerter Bericht und etwas neutraler als Fefes Beitrag dazu ;-)

 


2009-11-08: :-)
Wieviele Piraten braucht man um eine Glühbirne zu wechseln? – Feder & Herd
Und noch ein bisschen Spaß am Rande :-)

 


2009-11-08: Parteitag
Landesverband Hessen/Landesparteitag 2009-2 – Piratenwiki
Nicht vergessen: Nächstes Wochenende (14/15. November 2009) ist unser hessischer Landesparteitag 2009.2 auf dem wir die Möglichkeit haben, möglichst viele Hessen endlich mal persönlich kennen zu lernen, die wir vorher nur per Mail, Twitter oder Telefonkonferenz kennengelernt haben.
Außerdem haben wir ein ordentliches Programm durchzugehen. Alle Infos dazu sind wie immer im Wiki zu finden, wer noch nicht geguckt hat, kann ja mal stöbern, wer Mitfahrgelegenheiten sucht oder anbietet, kann hier fündig werden und bitte schaut Euch die Satzungsänderungen nochmal an, damit wir Unklarheiten möglichst noch vorab per Mailingliste diskutieren können.

 


2009-11-08: Piratenpartei Internet
Landesverband Hessen | Klarmachen zum Ändern!
Wer es vielleicht noch nicht gesehen hat: Die hessische Webseite ist relauncht, basiert jetzt auf Drupal und bietet damit einige tolle Möglichkeiten, die wir vorher nicht hatten oder die nur sehr schwierig umzusetzen waren.

 


2009-11-08: Piratenpartei
Vorläufiges Ergebnis – Landesliste 2010 | planetAlexx.de
Die Kandidaten der piraten für die Landtagswahl NRW stehen fest. Vorläufig steht noch drüber, können aber hier abgerufen werden. Nico Kern ist der Spitzenkandidat. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg.

 


Interessant ist natürlich wie immer auch die Homepage der Piratenpartei.

 

Kommentare»

1. Piratenpartei-News (piratennews) 's status on Sunday, 08-Nov-09 10:14:03 UTC - Identi.ca - 8. November 2009

[…] Wochenrückblick 02.11.2009 – 07.11.2009 « Sikks Weblog a few seconds ago from api […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: