jump to navigation

links for 2009-12-14 15. Dezember 2009

Posted by sikk in Nicht kategorisiert.
trackback
  • Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar erklärt hier in einem Spiegel-Interview, warum das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung nicht die richtigen trifft und alle anderen pauschal verdächtigt.
  • In der Zeit gibt es gerade eine Reihe zu Filesharing, in der sich verschiedene Seiten zum Thema äußern. Von Sandro Gayken, dem CCC und der GVU habe ich letzte Woche schon geschrieben, jetzt haben wir noch eine piratische Antwort hinzugefügt.
    Die anderen drei Teile sind am Ende des Textes nochmal verlinkt, wer das nachlesen möchte.
  • Bis zum 1. November habt Ihr noch Zeit, einen neuen Personalausweis der alten Sorte zu besorgen, danach gibt es nur noch die tollen elektronisch gepimpten Ausweise mit digitalem Passfoto und anderem Schnickschnack. Wer möchte, darf sich sogar schon die Fingerabdrücke speichern lassen. Natürlich ist auch RFID an Bord, so dass die Daten berührungslos aus etwa 2m ausgelesen werden können, womit man z.B. prima Bewegungsprofile erstellen kann, was aber natürlich so wenig angedacht ist, wie es der Einsatz von Mautbrücken zu Fahndungszwecken ursprünglich war…
    Man kann sich übrigens auch dann einen neuen Pass erstellen lassen, wenn der alte noch gültig ist, die Gebühren muss man natürlich trotzdem zahlen, aber das kann es einem ja auch wert sein.
    (tags: wrb ePass)
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: