jump to navigation

links for 2010-01-17 18. Januar 2010

Posted by sikk in Nicht kategorisiert.
trackback
  • Der Berliner traut sich nicht, den Nutzen der Videoaufzeichnungen der Verkehrsbetriebe zu evaluieren. Grund: "Bereits in der Erprobungsphase der jetzigen Videoaufzeichnung hat eine interne Evaluation bei der U-Bahn ergeben, dass der Einsatz von Kameras auf Bahnsteigen trotz des erheblichen Aufwandes keinen Sicherheitsgewinn bringt."
    Das wäre ja auch zu peinlich, dass die das Geld rauspfeffern als ob es kein morgen gibt und nachher hätten die auch Kuckucksuhren installieren können mit vermutlich größerem Nutzen…
  • Ebay sammelt seit 2004 sämtliche Seiten, für die sich der jeweilige Nutzer interessiert hat. Damit kann man viel dummes Zeug machen, weiss man doch, welche Dinge den Ebayer interessieren. Dabei hält man sich jedoch nicht für an das deutsche Recht gebunden und verweigert demnach auch die Abfrage des eigenen Datenbestandes.
    Deswegen droht Ebay nun eine lächerliche Strafe von 50.000 Euro.
    Und "weil außerdem sämtliche Personendaten an die USA ausgeliefert werden, wo sie dem Zugriff verschiedener Geheimdienste unterliegen, kann von der Nutzung von eBay nur abgeraten werden."

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: