jump to navigation

links for 2010-01-31 1. Februar 2010

Posted by sikk in Nicht kategorisiert.
trackback
  • In Mexico sind die Verhandlungen zu ACTA abgeschlossen, es wird sogar vermutet, das man bereits ein finales Ergebnis vorliegen hat.
    Zumindest liegt die Struktur des Vertragswerks bereits vor. Von den sechs Kapiteln handelt eins von den rechtlichen Rahmenbedingungen 'geistigen Eigentums', dessen vierter Abschnitt sich mit der Durchsetzung desselben im Internet befasst. Die Maßnahmen seien "einschneidend und umfangreich, inklusive der Möglichkeit Nutzer vom Internet zu trennen."
    Inwieweit sich dies mit den Bürgerrechten und dem deutschen Grundgesetz verträgt, muss wahrscheinlich mal wieder der Bundesgerichtshof klären.
  • Zwischen 1500 (Polizeiangaben) und 3000 (Veranstalterangaben) Demonstranten sind am Samstag für "freie Bildung für Alle und ein selbstbestimmtes Leben" sowie gegen die "Kriminalisierung sozialer Proteste" auf die Straße gegangen.
  • Sehr interessante Fragestellung auch innerhalb der Piraten: Muss man Datenschutz auch Steuersündern zugestehen und somit auf Steuernachzahlungen von geschätzten 100 Millionen Euro verzichten? Oder soll man den Datenmißbrauch fördern, indem man dem Datenhändler die CD mit den Steuerhinterziehern für 2,5 Millionen Euro abkauft?
    Kaufmännisch ist die Frage leicht zu beantworten, piratenethisch jedoch nicht.
    Es zeigt sich allerdings, dass beide Optionen nur Symptome derselben Krankheit sind: Sinnvoller wäre es, das Übel an der Wurzel zu packen und das Konzept Steuerhinterziehung uninteressant zu machen. Wie das jedoch geleistet werden kann, weiss ich natürlich auch nicht, aber ich bin sicher, dass sich Steuerexperten darüber schonmal Gedanken gemacht haben. Die sollte man mal fragen.
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: