jump to navigation

links for 2010-02-19 20. Februar 2010

Posted by sikk in Nicht kategorisiert.
trackback
  • Eine sehr treffende Analyse der aktuellen Probleme der Piratenpartei mit allerdings einem mir etwas zu düsteren Ausblick hat Falk Dübbert als Gastbeitrag im unkreativ-Blog veröffentlicht.
    Sehr lesenswert und auch diskussionswürdig in einigen Punkten, die er richtig beschreibt und die uns zu denken geben sollten, was wir besser machen können. Sein Fazit kann ich jedoch nicht teilen, die Piratenpartei wird nicht besser, wenn die Guten zu früh aufgeben und austreten.
  • Dass sich die Standorte von Handies Orten lassen ist glaube ich hinlänglich bekannt. Nun haben sich ein paar Wissenschaftler hingesetzt und mal eben geschaut, wie es sich auswirkt, wenn man 100.000 (bzw. 50.000) Handies ortet und die Bewegungsprofile auswertet.
    Das scheint nicht weiter schwierig zu sein und leitet eine neue Ebene der Massenüberwachung ein, man denke nur an große Demonstrationen, bei denen jeder einzelne Teilnehmer geortet und identifiziert werden kann.
    Das zukünftige Bewegungsmuster lässt sich übrigens mit 93%iger Wahrscheinlichkeit aus dem bisherigen Daten errechnen. Und natürlich wurde keiner der überwachten Menschen darüber informiert.
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: