jump to navigation

links for 2010-02-22 23. Februar 2010

Posted by sikk in Nicht kategorisiert.
trackback
  • Kai Biermann kommentiert in der Zeit den Hickhack um die Internetsperren und die heutige Petitionsausschusssitzung in Berlin.
  • Heute war die Anhörung von Franziska Heine über Ihre Petition gegen Internetsperren, die bekanntlich über 134.000 Unterzeichner gefunden hat.
    Ich habe die Debatte teilweise verfolgen können und muss sagen, dass sie eine sehr gute Figur gemacht hat. Trotz Kauder und anderen möchte ich hinzufügen.
    Markus Beckedahl hat live mitgebloggt und getwittert, der Eintrag hinter dem Link wird sicherlich noch überarbeitet und ergänzt, daher nehme ich das mal als erste gute Quelle.
    Interessant – oder eher zum fürchten – ist, dass die Union nicht den Eindruck macht, irgendwie aus der Sache gelernt zu haben. Scheinbar wollen die so weitermachen wie bisher. Betonköpfe eben. Ich glaube, als Konservativer muss man so sein: Einmal ausrichten und losrennen, danach bloß nicht von Fakten aus der Bahn werfen lassen, das könnte ja als Schwäche ausgelegt werden.
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: