jump to navigation

links for 2010-06-14 15. Juni 2010

Posted by sikk in Nicht kategorisiert.
trackback
  • Heute hat wieder mal die Enquete-Kommission getagt – interessanterweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Zweitaktpirat beschreibt das in seinem neuen Blog recht gut.
  • Unsere Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat heute eine “Berliner Rede zum Urheberrecht” gehalten, die Markus Beckedahl von netzpolitik.org gleich vor Ort zusammengefasst und kommentiert hat. Das Video zur Rede ist auch verlinkt.
    Sein Fazit: "Mit anderen Worten: Leutheusser-Schnarrenberger hat die Chance vertan, eine wegweisende Rede für das Urheberrecht in der digitalen Gesellschaft zu halten. Es gab nichts Neues und positiv überraschendes, eher bekannte Floskeln als Zusammenfassung in einem Text. Schade."
    Mehr braucht man dazu auch kaum zu schreiben.
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: