jump to navigation

links for 2010-07-30 31. Juli 2010

Posted by sikk in Nicht kategorisiert.
trackback
  • Vor ein paar tagen wurde bekannt, dass jemand fast sämtliche öffentlich zugänglichen Daten der Facebook-Profile gesammelt und in einer Datei von fast 3 Gigabyte zusammengefasst zum Download angeboten hat.
    Alleine das wäre schon eine Meldung im Wochenrückblick wert gewesen, aber es handelt sich natürlich nur um die sowieso öffentlichen Daten, die Leute haben ja nichts zu verbergen ;-)
    Allerdings hat man jetzt mal ausgewertet, wer sich diese Daten gezogen hat, also insbesondere, welche Firmen dies taten.
    Und spätestens hier muss man sich als Facebook-Nutzer fragen, ob diese öffentlichen Daten nicht doch irgendwie missbraucht werden können. Z.B. weil sich unter anderen die Scientology dafür interessiert.
  • Eine sehr interessante Analyse der Piraten hat CaeVye zusammengestellt. Das ist kein zusammenhängender Text sondern Stichworte und -punkte durchsetzt mit ein paar längeren Sätzen und Ausführungen und wird auch immer mal wieder erweitert oder ergänzt.
    Natürlich gibt es auch Aussagen, die man anders sehen kann, aber im großen und Ganzen kann ich hier vieles finden, das auch ich unterschreiben kann.
    Die Kritikpunkte sind wichtig genug, dass sie hoffentlich auch auf der OM10 angesprochen werden, was wohl auch CaeVyes Intention ist.
  • Das SWIFT Abkommen der EU scheint auch im zweiten Anlauf noch nicht dem Datenschutzniveau der EU zu entsprechen. Zu diesem Schluss kommt Peter Schaar.
    Dabei haben SPD und FDP sich noch so gefreut über die Verbesserungen, die es gegeben habe (man nennt das auch eingeknickt).
  • Auf Zeit online findet man einen netten Artikel über die Indect-Maschinerie, an der allerorten momentan geforscht wird. Noch sind die Systeme lange nicht soweit, aber man sieht, worauf es hinauslaufen soll.
    Denn wieder einmal versucht man, soziale Probleme durch Technik und Überwachung in den Griff zu bekommen. Das kann nicht gut gehen. Es wird Zeit, dass die Piraten sich des Themas gezielter annehmen.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, wird ja jemand gesucht, der Indect-Aktionen leitet, plant und vorantreibt. Freiwillige vor, Infos gibt es auf der Vorstandsseite (oder notfalls im Wiki?).
    (tags: wrb indect)
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: