jump to navigation

links for 2011-03-17 18. März 2011

Posted by sikk in Nicht kategorisiert.
trackback
  • Handelt der Staat / unsere Regierung rechtsstaalich fragwürdig? RA Stadler beantwortet die Frage und begründet seine Meinung mit den jüngsten Ereignissen zur Atomdebatte und der Nichtanwendung der Laufzeitverlängerung.
    Für mich sehr interessant ist die Anmerkung, dass durch die Wahl dieses Weges die Atomwirtschaft alle Möglichkeiten hat, Schadensersatzforderungen zu stellen. Das ist durchaus geschickt, weil Frau Dr. Merkel dadurch dem Wähler gegenüber Aktivismus suggeriert, den Kraftwerksbetreibern jedoch die entgangenen Gewinne zusichert – auf Steuerzahlerkosten natürlich.
    Durch den Rechtsstreit, den es geben wird kann man sogar noch den Anschein erwecken, als würde man Gegeneinander arbeiten und als würde man versuchen, dem Lobbyismus einen Riegel vorzuschieben.
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: