jump to navigation

links for 2011-04-05 6. April 2011

Posted by sikk in Nicht kategorisiert.
trackback
  • Jetzt verkaufen die uns die Überwachung der Fluggastdatensätze als antirassistisch, weil die reine maschinelle Bewertung der Gefährdung eines Passagiers ohne Nasenfaktor des Sicherheitspersonals geschieht.
    Und weil man das recht einfach umsetzen kann, könnte man es ja auch gleich von internationalen Flügen auf nationale Flüge erweitern. Und als Sahnehäubchen denkt man über eine EU-weite zentrale Datenbank nach…
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: